Projekte2017-05-19T13:44:27+00:00
Projekte
Wir sind aktiv bei dänische sowie internationalen Projekten engagiert. Wir erzielen in der Zusammenarbeit mit Kommunen, Hochschulen und Krankenhäuser innovativen und hochwertige Lösungen

Demantec 

Wir sind an dem Demantec Projekt, eine grenzüberschreitende deutsch-dänische Partnerschaft, beteiligt. Hier suchen wir gemeinsam Lösungen für Hilfe von Demenzerkrankten. Unsere Lösungen beruhen auf der neusten Technologie sowie eingehenden Kenntnissen über das Leben mit Demenz.

Das Ziel ist es, gesundheitstechnologische Lösungen über Grenzen hinaus zu etablieren, die die Pflege und Betreuung von Demenzerkrankten deutlich verbessert.  Interreg Deutschland-Dänemark und das Health Innovation Center of Southern Denmark investierten 2,6 Millionen Euro in dem Demantec Projekt.

Patient@home

Wir sind an dem Projekt Patient@home beteiligt, mit der Universitätsklinik Odense als Projektpartner. Das Projekt erhält 67.000 Euro und dreht sich um die frühzeitige Krankenhausentlassung der Patienten nach Hause. Die Patienten bekommen die IntelligentCARE Lösung bei sich zu Hause als Teil eines Pflegeeinsatzes installiert, der die Frühentlassung des Krankenhauses ermöglichen soll. Das Projekt wurde außerdem in einer Doktorarbeit beschrieben.

LZHZ – Länger Zu Hause Zusammen

Wir sind bei einem Demenzprojekt LZHZ (Länger Zu Hause Zusammen) beteiligt. Das LZHZ läuft über zwei Jahren und wird u.a. durch den dänischen Digitalisierungsfond gefördert. Folgende fünf dänische Kommunen sind daran beteiligt; Viborg, Silkeborg, Hedensted, Syddjurs und Aarhus. Das Projekt hat die technologieunterstützte Betreuung Demenzerkrankter zum Ziel, damit sie längst möglich zu Hause bleiben können, im sicheren und heimischen Rahmen.

Gemeinsam Sicher

Gemeinsam Sicher ist ein OPI-Projekt (Öffentlich-Private Innovations-zusammenarbeit) zwischen ANYgroup, Aabenrade Kommune, die IT-Firma Life-Partners und der dänischen Seniorenorganisation ’Ældresagen’.

Das Projekt hat die Entwicklung und Auswertung der technologisch unterstützen assisted living Lösung, IntelligentLIFE, bei Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen in der Kommune Apenrade zum Ziel. Das Projekt wird gefördert durch OPI-Förderung des Health Innovation Center of Southern Denmark und der Europäischen Union.

Knospenprojekt ViiRS

Wissen zur Unterstützung von Firmen in der Region Seeland

ANYgroup und das University College Seeland sind gemeinsam an einem Forschungsprojekt zum Schlafverhalten von pflegebedürftigen Personen beteiligt. Das Forschungsprojekt testet unsere Produkte in Bezug auf Dateierfassung und -validierung von Schlafverhalten. Das Forschungsprojekt wird gefördert von dem ViiRS Projekt unter dem Wachstumsforum Seeland.